Komm sing mit uns!!! Neueinsteiger gesucht

2015_Singfonie_offenes_Singen

 

Donnerstagabend im neuen Pfarrheim am Burgtor in Nienborg. Zehn Sängerinnen und Lukas Hinkers am Piano schauen konzentriert nach vorne. Vor ihnen steht Chorleiterin Ramona Lammers und gibt den Einsatz für das Lied „One of us“ von Joan Osborne . Lukas Hinkers fühlt sich als „Hahn im Korb“ bei den Frauen ganz wohl. Der einzige männliche Sänger gibt im Chor „Singfonie“ im wahrsten Sinne des Wortes den Ton. Er gibt seinen Mitstreiterinnen ein „Cis“ und schon beginnt der wohlklingende Gesang. An diesem Abend bereitet sich der Chor bei seiner Probe auf seinen nächsten Auftritt vor, dem Frauentag der kfd in Epe.

„Ihr seid mein Ausgleich bei dem ganzen Stress“, sagt Stephanie Kühlkamp. Die gebürtige Nienborgerin singt seit vielen Jahr im Jugendchor. Sie wohnt in Ahaus, ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist selbständige Hebamme. Für sie ist Singen wie Sport. „Danach fühlt man sich viel besser und kriegt den Kopf mal wieder frei“, sagt sie und führt an, dass sie beim Singen im Chor etwas für sich selbst in netter Gemeinschaft tun kann. „Es fehlt etwas, wenn man mal nicht da ist und es macht einfach sehr viel Spaß“, sagt sie. Das Singen und die Gemeinschaft im Chor „Singfonie“ möchte sie von ihrer Liste nicht streichen.

Vor wenigen Monaten hatte der Chor noch mehr als 20 Mitglieder. Berufliche Gründe, Ganztagsschule, Wegzug oder die Aufnahme des Studiums sind Gründe für die Dezimierung, sagt Ramona Lammers. Diesem Trend möchte der Chor entgegen wirken. Getreu dem Motto „Komm sing mit uns“ sind alle, die Spaß am gemeinsamen Singen und Musizieren haben, zu einem offenen Singen am Samstag, 31. Januar 2015 eingeladen.

„Singst du gerne oder möchtest es einmal ausprobieren, und du bist mindestens 14 Jahre alt, dann bist du bei uns richtig,“ sagt Ramona Lammers und hofft, dass sie für den Chor ein paar neue singbegeisterte Mitglieder gewinnen kann. Nach oben spielt das Alter keine Rolle, ebenso der Erfahrungsschatz. Nicht nur Lukas Hinkers hofft, dass weitere männliche Sänger dazustoßen. Auch Neueinsteiger und Sängerinnen und Sänger aus den Nachbarorten sind herzlich willkommen. Wer beim offenen Singen nicht teilnehmen kann ist ganz unverbindlich zur Teilnahme bei einer Probe eingeladen. Geprobt wird in lockerer Runde jeden Donnerstag in der Zeit von 18:30 bis 20 Uhr im Pfarrheim in der Hauptstraße. Ein Vorsingen ist weder beim offenen Singen noch bei der Probe erforderlich.

Gesungen werden moderne,mehrstimmige und zeitgenössische Lieder aus dem Rock- und Popbereich, geistige und klassische Stücke, Gospel und A Capella. Mit seinem teilweise vierstimmigen Gesang begeistert der Chor seine Zuhörer bei Jugendmessen, Hochzeiten, Trauerfeiern, Events und verschiedenen Konzerten.

Auch die Gemeinschaft wird bei der „Singfonie“ ganz groß geschrieben. Ob eine Kettcartour durch Heek und Nienborg, eine Kanutour auf der Vechte oder Weihnachtssingen am Freitag vor Heiligabend. In regelmäßigen Workshops, Stimmbildungs- und Atemtechnikseminare bildet sich der Chor stimmlich und musikalisch weiter.

Das Offene Singen ist am Samstag, 31. Januar 2015 in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Pfarrheim am Burgtor. Mitzubringen sind Spaß und gute Laune. Wer möchte kann sein Instrument mitbringen. In den Pausen gibt es reichlich Informationen und zur Stärkung wird Kaffee und Kuchen serviert. Weitere Informationen gibt es bei Ramona Lammers unter Tel.-Nr.: 02568/9349339 

Bericht und Foto: Martin Mensing

Singfonie -komm sing mit uns

Wir freuen uns auf einen schönen musikalischen Nachmittag!!!